Fortbildung für den Bereich "Die moderne Steuerberatungskanzlei"

 


Zielgruppe: Die Bildungsbausteine richten sich an Mitarbeiter in Steuerkanzleien

Dauer des Kurses: 16 Bildungsbausteine nach individueller Zusammenstellung
(1 Frontalschulung pro Monat mit begleitenden Selbstlernphasen)
Individueller Einstieg möglich: ja
Unterrichtseinheiten: 70 UE´s (à 45 Minuten)
Aufteilung der UE: 10 UE Frontal, 10 UE CD-Studium, 25 UE Theoriestudium, 20 UE Praxistraining, 5 UE Lernzielkontrollen
Abschlussart: Prüfung mit anschließender Zertifikatsausgabe
Förderung: Bildungsgutscheinausgabe der Agentur für Arbeit möglich
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs sind:

  • Grundkenntnisse im operativen Ablauf einer Steuerkanzlei
  • Grundkenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen
  • Deutschkenntnisse
  • Telefon- und Internetzugang zur Nutzung der Coaching Hotline

Der Frontalunterricht findet im Normalfall zwischen 09.00 Uhr und 17.30 Uhr statt. Eventuelle Veränderungen müssen den Arbeitszeiten des Unternehmens entsprechen. Der Kurs kann auch als Firmentraining oder Inhouse-Veranstaltung gebucht werden, sofern die Zulassungskriterien für temporäre Standorte erfüllt werden.

 

educatus