1. Anmeldungen zu Veranstaltungen bzw. Kurse der educatus GmbH

Die Anmeldungen zu Veranstaltungen der educatus GmbH können per Post, per E-Mail oder per Telefax an unsere Niederlassungen erfolgen. Nach Eingang werden Sie unsererseits schriftlich benachrichtigt und erhalten Ihre Kursbestätigung. In der Kursbestätigung erfahren Sie dann auch das Tagungshotel.

Bitte beachten Sie, dass mit Unterzeichnung des Weiterbildungsvertrages unsere Allgemeinen Geschäfts- und Seminarbedingung anerkannt werden.

2. Kursgebühren und Leistungsumfang

Es gelten unsere übermittelten Preise gemäß Kursdatenblatt / Angebot. Als Bildungsträger sind wir von der Umsatzsteuer befreit. Es erfolgt somit keine Berechnung der Umsatzsteuer. Unsere Kursgebühren werden grundsätzlich pro Kursteilnehmer berechnet. Unsere Rechnung wird Ihnen nach Ende der Veranstaltung entweder per Post oder per elektronischen Versand (E-Mail) zu Verfügung gestellt. Im Falle einer Förderung durch Bildungsprämien (Prämiengutschein) erfolgt eine Reduzierung in Höhe des geförderten Betrages.

Wir bitten die Rechnungen binnen 14 Tagen auf das in der Rechnung angegebene Konto anzuweisen.

Folgende Leistungen sind in den Kursgebühren enthalten: Bereitstellung von Schulungsunterlagen in Papierform, Bereitstellung von Hard- und Software während des Kursus, Zertifikat für die Teilnahme, Anfahrtsbeschreibung.

Zusätzlich erfolgt die Bereitstellung von Kaffee und Getränken, sowie ein Mittagsimbiss während des Kurses.

3. Stornierung

Im Falle einer Stornierung bitten wir diese schriftlich oder per E-Mail einzureichen. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich, danach erfolgt eine Berechnung in Höhe von 50 % der Kursgebühren. Bereits gezahlte Kursgebühren werden erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

4. Mindestteilnehmerzahlen

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, den angegebenen Kurs zu stornieren oder mit einem anderen Veranstaltungsort zusammenzulegen. Etwaige Ansprüche auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten bestehen hierbei nicht.

5. Haftung

Für Schäden durch Diebstahl, Verlust von Gegenständen oder Unfälle jeglicher Art übernehmen wir keine Haftung.

Datenschutzbestimmungen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während der gesamten Projektabwicklung ist uns wichtig. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Auf Wunsch teilen wir Ihnen die zu Ihrer Person gespeicherten Daten mit.

Gerichtsstand und AGB

Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Gerichtsstand ist Aschaffenburg. Es gelten zusätzlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche Sie direkt auf unserer Internetseite www.educatus.de

Stand 07.05.2015